Navigation
Garten

Mit allen Sinnen

Kräuterspirale, Klangzaun, Springbrunnen, Duftorgel, Vögel, Rosen, Erdbeeren, Äpfel, Paprika, Kürbis, Tomaten und eine weite Aussicht, lassen sich im Sinnesgarten erleben. Riechen, hören, sehen, schmecken und fühlen können Bewohner und Gäste alle Elemente des Sinnesgartens. Spazierwege und Ruheplätze, ein Pavillon und der Aussichtsplatz geben reichlich Raum für schöne Stunden im Freien sowie tolle Feste und Veranstaltungen.

Ernte und Aussaat  sowie Unkraut jäten im Hochbeet gehören zu den Arbeiten, bei denen die Senioren gerne mit anpacken. Zum Grillen kommt man nach getaner Arbeit gerne noch einmal zusammen.
Unser Garten ist ein Stück Zuhause, um das sich alle gemeinsam kümmern.

Zusätzlich stehen noch die beiden Innenhof-Atrien zum Aufenthalt zur Verfügung. Eines ganz im mediterranen Stil, das andere ein Fitnessgarten, in dem die Senioren etwas für ihre Beweglichkeit tun können. Auch der parkähnliche Vorgarten vor dem historischen Gebäude verfügt über Spazierwege und einige Ruheplätze.