Navigation

Auch Sie sind willkommen

Angehörige sind das wichtigste Bindeglied zur Welt außerhalb des Seniorenstifts. Ihre familiären Kontakte und ihre liebevolle Fürsorge können wir nicht ersetzen. Angehörige sind die Quelle der Erinnerung. Deshalb freuen wir uns über ihre Mitarbeit bei der Erstellung einer pflegerelevanten Biografie.

Angebote speziell für Angehörige sind Basis für ein gutes Miteinander. Rund um den Einzug werden Angehörige auch in finanziellen Fragen beraten, Kontakte zu Behörden werden vermittelt. Laufend habe sie die Möglichkeit, Ideen und Anregungen einzubringen. Mitarbeiter stehen nach Absprache jederzeit für Gespräche zur Verfügung. Bei Veranstaltungen sind Angehörige herzlich willkommen. Beim jährlichen Angehörigenabend wird über interessante Themen referiert und über die Entwicklung des Seniorenstifts St. Laurentius berichtet.

Sie sind unser wichtigster Gesprächspartner

Biographiearbeit

Als Angehörige sind Sie die Quelle der Erinnerung, die Verbindung zum Leben des Menschen, der sich nicht mehr erinnert. Deshalb bitten wir Sie um Ihre Mitarbeit bei der Erstellung einer pflegerelevanten Biografie. Wir können unseren Bewohnern helfen, sich zu erinnern und sich wohl und akzeptiert zu fühlen.

Pflegerelevante Aspekte der Lebensgeschichte helfen bei der Erhaltung von Gewohnheiten und Vorlieben. Sie bilden dabei eine Brücke zu den Erinnerungen, die bei den alten Menschen nicht mehr zugänglich sind. Sprechen Sie mit den Mitarbeitern Ihrer Pflegegruppe.

Aktiv mitmachen

Wenn Sie sich bei der Pflege und Betreuung so manches nicht „aus der Hand nehmen lassen“ möchten, so sprechen Sie Ihre Gruppenleitung gerne an. Ein menschlicher und fachlicher Weg wird sicher gefunden.

Pflegeplanung

Unsere Dienstleistung in Pflege und Betreuung ist individuell den Bedürfnissen und Anforderungen der Senioren angepasst und wird sorgfältig geplant, dokumentiert und überprüft. Gerne stellen wir Ihnen diese Planung vor und nehmen Anregungen auf.

Begleitung und Beratung - Was Sie wissen sollten

Einzug

Für Fragen rund um den Einzug stehen der Leiter für Pflege und Betreuung, die Bereichsleitungen und die Leitung der Verwaltung zur Verfügung. Damit Ruhe und ausreichend Zeit ist, sollte ein Termin vereinbart werden.

Finanzierungsberatung

Beim Einzug in die Senioreneinrichtung und bei Erhöhung des Hilfebedarfs und somit Veränderung der Pflegestufe, steht die Mitarbeiterin der Verwaltung zur Beratung in finanziellen Angelegenheiten zur Verfügung. Damit Ruhe und ausreichend Zeit ist, sollte ein Termin vereinbart werden.

Abschiedsbegleitung

Sie müssen diesen Teil des Weges nicht alleine gehen. Einfühlsame und geschulte Mitarbeiter begleiten die alten Menschen und Sie bis zum letzten Tag.

Damit Sie sich austauschen können

Angehörigenabend

Jährlich laden wir Sie zu einem Informationsabend ein. Themen sind Verbesserungen und Veränderungen in der Einrichtung, Termine und allgemeine Informationen.

Geselligkeit erleben

Nach Absprache können Sie an den Angeboten und Ausflügen der Bewohner teilnehmen, Ihre Angehörigen begleiten und mit ihnen etwas Schönes erleben.

Mit Trauer leben

Jeder 2. Mittwoch im Monat findet von 15.30 bis 17.00 Uhr in der Wohnanlage Laurentiushöhe ein Café für Trauernde statt. Eine Anmeldung nicht erforderlich.

Alle Informationen finden Sie auch >> hier.